Virtueller Reisswolf

Daten sicher vernichten

Um einmal installierte Programme wieder vollständig vom System zu löschen, empfiehlt sich der CCLeaner. Dieser Putzteufel kann auch in den ungenutzten Ecken Ihres PCs ordentlich aufräumen, z. B. in den temporären Dateien; den Müll bringt er dann auch noch runter! Apropos Papierkorb: Dinge, die Sie dort reinwerfen, sind nicht wirklich von der Festplatte gelöscht. Möchten Sie Daten endgültig schreddern, empfehle ich Ihnen Secure Eraser. Zum Wiederherstellen von gelöschten Daten können Sie Recuva benutzen. Das funktioniert natürlich nicht, wenn Sie zuvor Ihre Daten durch den virtuellen Reisswolf von Secure Eraser gedreht haben.